Archiv

Ein intensives Pas-de-deux wird geprobt.

Arbeitsprobe mit Robert Binet

Am 27. Februar fand im Studio 1 des Balletthauses die letzte Arbeitsprobe in der laufenden Spielzeit statt.

Der junge kanadische Choreograph Robert Binet probte ein Pas-de-deux aus seinem neuen Stück „Dark with Excessive Bright“, das am 13. März im Rahmen von b.43 in Düsseldorf und am 04. April in Duisburg Premiere hat.

Weiterlesen

Ein Rückblick auf die letzten Veranstaltungen der Ballettfreunde

Zwei Tanz-Highlights und eine Mitgliederversammlung

Die Ballettfreunde sind aktiv. Sie bekommen Möglichkeiten, sich über das moderne Ballett zu informieren, die es sonst nirgends gibt. Die Mitgliedschaft bei den Ballettfreunden lohnt sich also. Einen Bericht – mit vielen Fotos – über die letzten Veranstaltungen können Sie als PDF-Datei hier herunterladen.

Download

Eine Arbeitsprobe und ein Gespräch mit Anne do Paço

Zwei spannende Abende mit Martin Schläpfer

Die Ballettfreunde hatten wieder einmal die exklusive Möglichkeit, Arbeit und Denken von Martin Schläpfer näher kennenzulernen. An zwei Abenden stellte er sich im November und Dezember 2019 im Balletthaus den zahlreich erschienenen Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Sie können den ausführlichen Bericht hier als PDF-Datein herunterladen.

Download

Eine kleine, aber feine Weihnachtsfeier

Weihnachtsgrüße der Compagnie an die Ballettfreunde

Die gesamte Compagnie des Ballett am Rhein sendet auch in diesem Jahr allen Ballettfreunden herzliche Grüße zum Fest und die besten Wünsche für das Neue Jahr. Die Tänzerinnen und Tänzer bedanken sich für die Unterstützung, die sie von den Ballettfreunden in dieser - sicherlich nicht unkritischen - Spielzeit wieder erhalten haben.

Weiterlesen

Welcome 2019/2020

Alban Pinet stellt sieben neue Mitglieder der Compagnie und den neuen Repetitor vor

Die Vorstellungsrunde im Studio 1 des Balletthauses war außerordentlich groß. Vier neue Tänzerinnen, drei neue Tänzer und einen neuen Repetitor konnte Alban Pinet den Ballettfreunden beim traditionellen „Welcome“ vorstellen.

Weiterlesen

Künstlergespräch mit Hélène Vergnes

Kostüme für den Tanz

Am 9. Oktober stellte sich Hélène Vergnes im Studio 1 des Balletthauses den Fragen von Anne do Paço in einem Künstlergespräch und erläuterte den recht zahlreich erschienenen Ballettfreunden ihre Arbeit.

Weiterlesen

Go get your tickets. Come see us!

Young Moves 2019

Vier Mitglieder der Compagnie des Balletts am Rhein zeigen eigene Choreographien. Am 5. Juli 2019 ist Premiere im Düsseldorfer Opernhaus. Wir haben mit den ChoreographInnen über ihre Erfahrungen bei der Arbeit zu ihren Stücken gesprochen. Sie können den Artikel hier als PDF-Datein downloaden.

Download

Ballettfreunde treffen auf Cunningham

American Modern Dance Veranstaltung

Am 22. Mai durften die Ballettfreunde im Rahmen der „American Modern Dance“ Veranstaltung eigene Erfahrungen mit Cunningham machen. Julie Cunningham zeigte den Ballettfreunden einige Übungen aus der Cunningham Schule. Es folgte eine Probe und ein von Alban Pinet und Michael Foster geführtes Interview mit der Einstudiererin Julie Cunningham (b.40 „Night Wandering“ von Merce Cunningham).

Mittwoch 26. Juni 2019 um 19:30 Uhr im Balletthaus

Young Moves Talk 2019

Einführung in das Programm, Gespräch und Kurzproben mit den jungen Choreographen.

Weiterlesen

Große Oper – viel Theater?

Gruppenführung zur Ausstellung

Die Ballettfreunde erhalten die Möglichkeit zu einer Gruppenführung zur Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums im Opernhaus Düsseldorf am 11. Mai 2019.

Weiterlesen

Arbeitsprobe mit Martin Schläpfer im Balletthaus

Ballettfreunde und Rotarier aus Meerbusch schauen Martin Schläpfer beim Choreographieren zu

„Stell dir vor, du wärst hier ganz alleine“, sagt Martin Schläpfer zu Beginn der Probe der jungen Tänzerin Sinthia Liz. Das ist sicherlich nicht einfach, denn auf der Tribüne des Studios 1 sitzen etwa 100 Zuschauer und schauen gebannt auf Sinthia, die Martin Schläpfers Anweisungen tänzerisch umsetzen soll.

Weiterlesen

Schon wieder gab es Blumensträusse …

Premiere b.38 in Duisburg

Wie deutlich zu sehen ist, verschönte bei der Premierenfeier am 9. Februar 2019 erneut der Blumenstrauß der Ballettfreunde den Tisch, an dem die Mitglieder der Compagnie Platz genommen hatten.

Weiterlesen

Choreographengespräch

Martin Schläpfer über seine neuen Ballette „Ulen­spiegel­tänze“ und „44 Duos“

Die Ballettfreunde laden alle Interessierten zur Teilnahme an einem Choreographengespräch mit Martin Schläpfer ein.

Weiterlesen

Adventsfeier mit der Compagnie

Eine „Stille Nacht“ im Balletthaus

Eine ganz so stille Nacht war es nicht mehr, als aus über 120 engagierten Kehlen im Studio 1 des Düsseldorfer Balletthauses das Lied von der „Stillen Nacht“ angestimmt und in weiteren Strophen als „silent night“, „sainte nuit“ oder „noite feliz“ besungen wurde.

Die Ballettfreunde hatten am 18. Dezember zur traditionellen Adventsfeier mit der Compagnie des Balletts am Rhein eingeladen.

Weiterlesen

Hinter den Kulissen

Barbara Stute erklärt das Bühnenbild

Schnürboden, Zugstangen, Punktzüge, Panoramazug, Portalturm, Seitengasse … das ist die Begriffswelt in der sich Barbara Stute bewegt. Martin Schläpfer holte sie nach Düsseldorf als technische Koordinatorin des Balletts am Rhein. Jetzt stehen wir Ballettfreunde mit ihr auf der Bühne des Opernhauses und sie erklärt uns, was hier tagein tagaus vor sich geht.

Weiterlesen

Ballettfreunde auf Tour

Ein Ballettabend mit der Dance Company Osnabrück

Eine 33-köpfige Gruppe der Ballettfreunde trat am 21. November die Fahrt nach Leverkusen an. Dort gab die Dance Company Osnabrück ihren „Danse Macabre“, einen aus vier Stücken bestehenden Tanzabend.

Weiterlesen

Premierenfeier zu b.37

Ein Rosenstrauß mit Geschichte

Impressionen von der Premierenfeier zu b.37 am 23. November im Opernhaus Düsseldorf und ein Rosenstrauß mit Geschichte auf dem Tisch der Compagnie.

Weiterlesen

Karneval der Tiere

Ballettschulvorstellung der Deutschen Oper am Rhein 2018

Am 02. und 03. Juli 2018 zeigte die Ballettschule der Deutschen Oper am Rhein drei Vorstellungen des Programms „Karneval der Tiere“ im Balletthaus.

Weiterlesen

Young Moves 2018

Weitere Vorstellungen am 05. und 07.07.2018 im Theater Duisburg

Ein Opernhaus bietet an, ihr erstes Werk zu produzieren. Auf großer Bühne, mit professionellster Technik, eigenem Bühnenbild, getanzt von einer Weltklasse-Compagnie. Die Idee von Young Moves bietet den TänzerInnen unserer Compagnie jedes Jahr die Möglichkeit, eigene Stücke zu entwickeln und aufzuführen. Nach ihrer Premiere am 30.06. beschreiben die jungen Choreographen, wie es ihnen erging.

Download

Young Moves 2018

Unsere jungen Choreographen feiern Premiere

Am Samstag, dem 30. Juni, feiert YOUNG MOVES 2018 Premiere im Theater Duisburg: Feline van Dijken, Sonia Dvořák, Virginia Segarra Vidal und Eric White – alle Tänzer des Balletts am Rhein – haben zum ersten Mal die Seite gewechselt und ihre eigenen Choreographien kreiert. Am 30.06., 05.07. & 07.07.2018 jeweils um 19.30 Uhr im Theater Duisburg.

Filmabend am 11.04.2018

Ohad Naharin ist MR. GAGA

Der preisgekrönte Regisseur Tomer Heymann erzählt die faszinierende Geschichte eines künstlerischen Genies, das die Sprache des Modern Dance neu definierte und mit „Gaga“ eine unvergleichliche Bewegungssprache entwickelte. 19:30 Uhr, Balletthaus.

Weiterlesen

George Balanchine

Maria Calegari und Bart Cook zu Besuch

Die Tanztechnik des Mr. B., erklärt und demonstriert von den New York City Ballet Stars Maria Calegari und Bart Cook. Mit Tänzern des Balletts am Rhein. Veranstaltungsort: Balletthaus

Mitgliederversammlung 2017

Concerto Grosso in einem Satz

Man erschien pünktlich, ließ sich vom Vorsitzenden über die Vereinsentwicklung berichten, bestätigte bei den Vorstandswahlen die bekannten Mitglieder, wählte einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden (Norbert Hundenborn) sowie ein neues Vorstandsmitglied (Axel Weiss), informierte sich über die Finanzplanung und das Veranstaltungsprogramm und ließ die Versammlung bei einem Glas Sekt ausklingen.

Jubiläum

20 Jahre Ballettfreunde

Im Herbst 1997 haben wir die „Ballettfreunde der Deutschen Oper am Rhein“ gegründet. Dieses freudige Ereignis wurde nun am 4. November 2017 im Balletthaus u.a. mit Beiträgen des Balletts und des Stargastes Jörg Knör gefeiert. Die tolle Atmosphäre wurde durch das großartige Büffet abgerundet.

Kurzfristige Programmergänzung

Besuch der Ernst Oppler Ausstellung im Tanzmuseum Köln am 23.01.2017

Anlässlich des 150. Geburtstags des „Tanzmalers“ Ernst Oppler (1867–1929) zeigt das Deutsche Tanzarchiv Köln erstmals eine umfassende Retrospektive der Arbeiten mit Tanzbezug aus dem in Köln bewahrten bedeutenden Nachlassbestand Opplers. Die Ballettfreunde haben die Möglichkeit, die Austellung im Tanzarchiv Köln bei einer exklusiven Führung am 23.01. um 18:00 Uhr kennenzulernen.

Weiterlesen Infos zur Ausstellung

Bitte vormerken

Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 18. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Balletthaus statt. Unter anderem wird der Vorstand neu gewählt.

Adventsfeier

Ein weihnachtlicher Abend im Balletthaus

Am 13. Dezember trafen sich die Ballettfreunde und die Kompagnie zur gemeinsamen Adventsfeier im Balletthaus.

Weiterlesen

Veranstaltung im Balletthaus

Tanztechnik – Basis für die Kunst

Am 19.11. kamen rund 80 Ballettfreunde zu Martin Schläpfers Veranstaltung „Tanztechnik – Basis für die Kunst“, in welcher er zusammen mit Doris Becker und Brice Asnar grundlegende Techniken, Schritte und Positionen des Balletts zeigte. Im Anschluss blieb noch Zeit, um die Fragen der Ballettfreunde zu beantworten.

Ballettfreunde

Kultur macht Freu(n)de

Zusammen mit anderen verschiedenen Freundeskreisen Düsseldorfer Kulturinstitute präsentieren sich die Ballettfreunde am Sonntag, den 29. Mai 2016 in den Schadow-Arkaden.

Weiterlesen Flyer mit weiteren Informationen

Filmportrait

Paul Taylor – Dancemaker

Ein Filmabend (in englischer Sprache) zu Paul Taylor im Balletthaus am 20. Mai 2016 um 19:30 Uhr.

Weiterlesen

Vorhang auf für Jiří Kylián!

Erstaufführung des Filmporträts „Jiří Kylián“ und Öffentliche Probe

20 April, 19 Uhr, Aalto-Theater Essen: Deutsche Erstaufführung des Filmporträts „Jiří Kylián“, Gespräch mit Kylián & Probe mit den Star-Choreografen Kylián

Weiterlesen

Balletthaus Düsseldorf

Kurt Joos –⁠ Tanz als Bekenntnis

Ein Film- und Gesprächsabend am 02.03.2016 über Kurt Jooss vor der Premiere „Der Grüne Tisch“ mit Filmregisseurin Annette von Wangenheim. Anmeldung erbeten. Dauer ca. 90 Minuten

Vortrag im Tanzarchiv Köln

Der Grüne Tisch – eine Erfolgsgeschichte

Sonntag, 13. März 2016, 16:00 Uhr / Vortrag (mit Filmbeispielen) von Thomas Thorausch über Kurt Jooss‘ legendäres Anti-Kriegsballett. Kosten inkl. Museumseintritt: 8,50 € (ermäßigt 6,00 €)

Zum Tanzarchiv Kölns

Bescherung im Balletthaus

Tänzer freuen sich über das Weihnachtpräsent der Ballettfreunde

Viel vorweihnachtliche Freizeit gibt es für das Ballett nicht. Die Januarpremiere ist in voller Vorbereitung und zur Weihnachtszeit bleibt die Compagnie mit b.25 und b.17 auf den Bühnen präsent. Die Tänzerinnen und Tänzer nutzten aber einen der wenigen freien Abende am 18. Dezember, um sich zu einer kleinen internen Weihnachtsfeier zu treffen.

Weiterlesen

Veranstaltung

Heinrich Wendel –⁠ ein Visionär der Bühne

2015 wäre Heinrich Wendel 100 Jahre alt geworden. Während der Intendanz von Grischa Barfuss war er Ausstattungsleiter an der Deutschen Oper am Rhein. Ihn schlicht als Bühnenbildner zu bezeichnen, greift zu kurz.

Weiterlesen Heinrich Wendel

Besuch im Tanzarchiv Köln

„Das Echo der Utopien –⁠ Tanz und Politik“

Kunst ist immer politisch! Nur der Tanz nicht! Zu Unrecht steht der Tanz in dem Ruf, eine unpolitische Kunst zu sein, der reinen Form, oft sogar dem puren Vergnügen verpflichtet, ohne politischen Inhalt, ohne politische Aussagekraft. Das Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln macht sich auf die Suche …

Weiterlesen Infos zur Veranstaltung

Das Triadische Ballett

Das Bayerische Staatsballett II gastiert in Leverkusen

Die Vorstellung ist ausverkauft, aber die Ballettfreunde haben noch ein kleines Kontingent an Karten. Bis zum 29.10. nehmen wir noch Anmeldungen entgegen!

Zum Artikel

Rückblick

Mitglieder-Versammlung der Ballettfreunde am 28.10.2015

Nach der Housewarming-Party wurde Studio 1 des neuen Ballett-Hauses zum zweiten Mal für den Ballett-Verein geöffnet. Der Vorstand hatte satzungs- und fristgerecht zur Mitglieder-Versammlung eingeladen, um das abgelaufene Geschäftsjahr Revue passieren zu lassen und auf das neue einzustimmen. Dazu gehörte diesmal auch die Wahl des neuen Vorstandes und der Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre.

Weiterlesen

Housewarming Party

Ballettfreunde und Compagnie feiern den Einzug ins neue Balletthaus

Während am 2. Oktober 2015 das Balletthaus im offiziellen Rahmen von Oberbürgermeister Thomas Geisel an das Ballett am Rhein übergeben wurde, ging es am 16. September 2015 bei der Housewarming Party der Ballettfreunde lockerer zu.

Weiterlesen